anubhab academy

anubhab-logoDie Verantwortlichen der ANUBHAB ACADEMY:

 Debasish BhattacharjeeDeCOSirkantaShouvik_im_Aufzug_klein
(musikalischer Direktor und Tablaspieler/-lehrer der Academy)
Lebt abwechseld in Indien (Westbengalen) und Deutschland (Köln/Siegburg)
Startete mit 7 Jahren den Tabla-Unterricht bei seinem Vater
Erster Musik-Lehrer: mit 12 Jahren bei Pandit Swapan Chowdhury an der Lucknow-Gharana
Seit 1987 bei Prof. Bablu Biswas
Auftritte: Indien in fast allen Bundesstaaten
Schweiz (Concerto mit international bekannten Künstlern), Los Angeles, Detroit, New-York, Dubai, Paris, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Spanien, Deutschland (seit 1991)


Ensemble_Anubhab__le-concept-mCornelia (Conny) Rave
(Geschäftsführerin, Musikerin)
lebt in Siegburg , ist bereits seit 2005 mitverantwortlich für die Organisation der Gruppe ANUBHAB  Begleitet die Musiker bei den Konzerten auf der Tanpura und singt Chants und Bhajans

Musiker 

Im vierteljährigen Wechsel kommen jeweils 1-2 von 16 Musikern des indischen Musikensembles ANUBHAB nach Köln und Siegburg, um von dort aus auf Konzerttournee in ganz Europa zu gehen und die ANUBHAB ACADEMY in Köln und Siegburg zu unterstützen.

Die Musiker haben alle einen sehr tiefen und professionellen musikalischen Hintergrund und kommen fast ausschließlich von der Rabindra Bharat University Kolkata.

 

Ziele der ANUBHAB ACADEMY

•Wir möchten die indische Kultur dem europäischen Publikum näher bringen und verständlicher machen.
•Die in Deutschland lebenden Mitmenschen aus Indien, Afghanistan, Pakistan, Bangladesh...sollen die Möglichkeit haben, ihren Wurzeln wieder etwas näher zu kommen.
•Wir möchten zeigen, wie schön, interessant und aufregend es ist, die indische Musik zu verbinden mit anderen Musikstilen, wie z.B. Jazz, Ethno, Obertonmusik u.v.m.
•Die ANUBHAB ACADEMY soll ein Treffpunkt sein zu einem friedlichen interkulturellen Austausch für Menschen aus aller Welt.
•Ein wichtiges Anliegen unserer ACADEMY ist auch nach wie vor die Unterstützung des indischen Kondolia Krankenhauses (Kondolia Krankenhaus Förderverein Euskirchen), für das wir regelmäßig sammeln und Benefiz-Konzerte veranstalten.

www.anubhab.net

Anubhab unterstützt das Krankenhaus in Kondolia in West-Bengalen Indien. FriedensARTen wir einen Teil des Erlöses an den Förderverein des Krankenhauses spenden.

 

zurück